Posts

Bin ich zu spät dran?

Bild
Du hast dich lange nicht entscheiden können oder bist gar nicht auf die Idee gekommen, dass du in diesem Sommer einen Sprachaufenthalt machen könntest?

Irgendwie geht es allen so, gerade war noch Winter (dank Schnee im Mai...) und schon ist es Juni und du hast noch keine Pläne für deine Sommerferien. Was jetzt? Kein Problem, wir regeln das!

Keine Angst, denn auch für die Last Minute Typen unter euch haben wir noch eine Lösung. Kontaktier uns doch mit deinen Vorstellungen und wir lassen dir individuelle Offerten zukommen. Wir freuen uns von dir zu hören!

Ein Geschenk für die Gastfamilie - aber was nur?

Bild
Der Gastfamilie ein kleines Geschenk mitzubringen, gehört für die meisten Sprachreisenden einfach dazu. Schliesslich verbringt man einige Zeit als Teil dieser Familie und möchte seine Dankbarkeit ausdrücken. Auch wenn du nicht dazu verpflichtet bist, freut sich jeder über ein kleines Mitbringsel. Aber was nur?

Als erster Tipp, falls du ein Geschenk mitnehmen möchtest: nimm vor dem Geschenkkauf schon mit deiner Gastfamilie Kontakt auf, so lernst du sie und ihre Interessen kennen. Auf diese Weise kannst du ein Mitbringsel organisieren, das garantiert zu ihnen passt.

Was immer willkommen ist: Schokolade. Süssigkeiten und Esswaren im Allgemeinen werden immer gern gesehen gegessen. Schoggi ist dir zu langweilig? Vielleicht hat dein Wohnort ja eine eigene kulinarische Spezialität? Das könnten Willisauer Ringli, Luzerner Chatzerstreckerli, Birewegge, Zuger Kirschtorte oder ähnliches sein, da weisst du wahrscheinlich selbst am besten Bescheid.

Falls du ein Geschenk möchtest, das weniger nahe…

Unsere Destinationen und unsere Arbeitsweise

Bild
Hier ist der Name Programm.
SMALL  Kleiner heisst für uns auch persönlicher - jeder Kunde ist uns wichtig. Lokal in Luzern seit 2001. Inhabergeführt durch Universitätsabsolventin, engagiert, flexibel. Originalpreise der Schulen, ohne Aufschläge und mit Tiefpreisgarantie. WORLD Über 60 Schulen in aller Welt – handverlesen und sorgfältig ausgewählt. Wir besuchen unsere Schulen alle selbst. Qualitätskontrolle durch konsequent eingeholtes Kundenfeedback.
Unsere Geschichte:  Seit einigen Jahren schicken wir unsere Kunden von Luzern aus fort. Nicht irgendwohin, sondern in die jeweils passendsten unserer sorgfältig ausgewählten Partnerschulen. Dafür nehmen wir gerne überdurchschnittlichen Aufwand in Kauf. Wir nehmen uns Zeit für eine umfassende Beratung, betreuen dich von der Anfrage bis zum Abschluss deines Sprachaufenthalts ausgiebig und bieten ausschliesslich einzeln ausgewählte, handverlesene Schulen an, die wir auch regelmässig besuchen. Auf breiten Wunsch unserer Kunden haben wir 2011 damit be…

Willkommen zu unserem Blog!

Bild
Hallo! Welcome! Bonjour! Ciao! Bienvenido!

Wir freuen uns, dass du den Weg auf unseren Blog gefunden hast.

Die letzten Wochen waren sehr ereignisreich für uns. Ich durfte viele neue Kunden betreuen, neue Destinationen bereisen und "alte" Freunde aus der ganzen Welt treffen und besuchen. Zudem wurden wir von International Association of Langauge Centres (IALC) als Premium Agentur ausgezeichnet.
Gleichzeitig kommt nun der Sommer auf uns zu, die Hauptjahreszeit in welcher unsere Kundschaft reist. Es gibt demnach einiges vorzubereiten und die nächsten Wochen genau zu  planen.
Wie du also siehst, ist bei uns immer etwas los. Nichtsdestotrotz, oder besser gesagt, genau deshalb, habe ich mich entschieden, diesen Blog zu starten. Ich werde versuchen, so regelmässig wie möglich Beiträge zu veröffentlichen. So könnt ihr euch Inspiration und Tipps holen und Einblick in unseren Arbeitsalltag (der niemals alltäglich und langweilig ist) erhalten.
Du kannst uns auch jederzeit mit Wünschen …